Bundesgesundheitsminister zu Gast im Mann-O-Meter

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am 06.05.2019 das Mann-O-Meter besucht und sich über die Arbeit von Berlins schwulem Checkpoint informiert. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Beratungs- und Testangebot zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Einer kurzen Präsentation der Angebote und Leistungen folgte ein angeregter Austausch mit Marcus Behrens, dem fachlichen Leiter von Mann-O-Meter, und dem Vorstandsmitglied Rudolf Hampel.

Jens Spahn01 - Bundesgesundheitsminister zu Gast im Mann-O-Meter

Ein wichtiges Thema hierbei war die finanzielle Ausstattung des Testangebots. Zwar steht Mann-O-Meter dafür in diesem Jahr mehr Geld zur Verfügung als im Vorjahr. Dennoch wurden vom Land weniger Mittel bewilligt als benötigt.

„Wir bräuchten einen fünften Termin in der Woche“, so Marcus Behrens. Insgesamt haben sich im letzten Jahr 3.380 Männer im Mann-O-Meter auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen testen lassen. Und obwohl der Test mittlerweile an vier Tagen in der Woche angeboten wird, wurden allein in diesem Jahr schon über 100 Männer aus Kapazitätsgründen abgewiesen.

Dabei ist es wichtig, jede HIV-Infektion möglichst früh zu entdecken. Je früher eine Infektion diagnostiziert wird, desto besser lässt sie sich behandeln. Außerdem werden so weitere Infektionen verhindert, denn Männer, die von ihrer Infektion wissen und effektiv behandelt werden, können das Virus nicht weitergeben. Das ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Ziel der Fast-Track-Cities-Initiative, die Ausbreitung von Aids bis 2030 zu stoppen. Hier ist das Land Berlin gefordert, Mann-O-Meter, Berlins schwulen Checkpoint, dem Bedarf entsprechend zu unterstützen.

Einen Bericht über den Besuch Jens Spahns im Mann-O-Meter finden Sie auf der Internetseite vom Tagesspiegel.

„Genau wie immer: Alles anders“

– Kooperation mit dem Theater Strahl –

„Genau wie immer: Alles anders“ lautet der Titel eines Stücks am Theater Strahl. Im Mittelpunkt steht die Pubertät und das, was jungen Menschen in dieser Lebensphase geschieht.

Der Körper wird erwachsen, aber auch die Gefühle verändern sich. Sexualität, Verliebtsein, Stress mit den Eltern, die Frage danach, woran man merkt, dass jemand auf eine*n steht. Aber auch die Unklarheit darüber, was es mit sexueller Orientierung, Identität und Geschlechtern auf sich hat. Diese und noch viele andere ganz normale, aber doch verwirrende Phänomene werden im Stück aufgegriffen. Und die eine oder andere Frage kann vielleicht auf der Bühne nicht beantwortet werden.

Aus diesem Grund ergänzen der Jugendbereich von Mann-O-Meter, BiKo Berlin und pro familia Berlin in Kooperation mit dem Theater Strahl den Besuch des Stücks mit vor- oder nachbereitenden Workshops. Lehrkräfte, die mit ihren Klassen „Genau wie immer: Alles anders“ besuchen, können den Workshop gleich mitbuchen. Nur solange der Vorrat reicht und auf den Seiten vom Theater Strahl!

strahl pubertaet 590x1024 2 2 - „Genau wie immer: Alles anders“
(c) Theater Strahl

Lesung im Mann-O-Meter

Peter Fuchs - Lesung im Mann-O-Meter

Peter Fuchs stellt sein Kriminalroman „Schöneberger Steinigung“, der zum Teil auch bei Mann-O-Meter spielt, vor.

“[…] Wenngleich der Autor Peter Fuchs den Mord an einem rechtspopulistischen Ex-Priester knapp außerhalb des Viertels, im Rudolph-Wilde-Park hinter dem Rathaus Schöneberg, passieren lässt, so fokussieren sich die Ermittlungen doch schnell auf eine Handvoll Personen, die im Akazienkiez leben, lieben, arbeiten und sich – ganz selten – auch mal mit Messern auf offener Straße hinterherjagen.“

Die Buchvorstellung findet am Samstag, 11. Mai 2019 um 17 Uhr im Mann-O-Meter in der Bülowstraße 106 statt.

Der Eintritt ist frei.

neue Ausstellung im Mann-O-Meter

Berlin Nacht01 - neue Ausstellung im Mann-O-Meter

„Nächtliches Berlin“, von Michael von Moor.

Der Fotograf hat bei seinen Streifzügen durch das nächtliche Berlin Impressionen und außergewöhnlichen Ansichten der Hauptstadt eingefangen.

In seiner Ausstellung zeigt er 20 Arbeiten der letzten Jahre.

Die Vernissage findet am 13. April 2019 um 17 Uhr in Anwesenheit des Künstlers und bei einem Gläschen Sekt statt.

Die Ausstellung kann dann bis zum 07. Juni 2019 während der Öffnungszeiten von Mann-O-Meter (Mo-Fr 17-22 Uhr + Sa 16-20 Uhr) besichtigt werden.

Ehrenamtler-Infoabend

Ehrenamtler Web gross - Ehrenamtler-Infoabend

Ehrenamtler-Infoabend für schwule Männer am 29.04.19 von 19.30 bis 20.30 Uhr bei uns im Mann-O-Meter in der Bülowstraße 106.

Lust auf was Neues? Anderen schwulen Männern begegnen und ihnen helfen? Unterstützend in der Community sein? Das alles kannst du bei uns haben.

Mann-O-Meter, Berlins schwuler Checkpoint, sucht weitere ehrenamtliche Mitstreiter. Bei uns kannst du dich in sehr unterschiedlichen Bereichen engagieren: Von der Opferhilfe bei antischwulen Gewalttaten über die Beratung schwuler Männer online und offline bis hin zur Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit oder der Begleitung schwuler Männer in Haft: Wir haben unterschiedlichste Aufgabengebiete, in denen du bei uns tätig werden kannst.

Was genau wir tun, wie wir es tun und wo du einsteigen kannst, darüber informieren wir dich im Rahmen dieses Ehrenamtler-Infoabends.

Wir sehen uns am 29. April 2019!

Lesung im Mann-O-Meter

Bernd Gaiser Lesung - Lesung im Mann-O-Meter

Bernd Gaiser liest aus seinem Buch „Die Farben der Haut“.

Orte schwuler Selbstverwirklichung und Konfusion. Lebenserinnerungen zwischen Aufbegehren, Tuntenstreit, Stonewall und CSD.

Wann: Samstag, 23. März 2019 um 15 Uhr

Wo: Mann-O-Meter in der Bülowstr. 106, direkt am Nollendorfplatz

Eintritt frei.

„VIVA GAY VARIETY“

neue Ausstellung im Mann-O-Meter von Gilberto Giardini

Der polnisch-italienische bildende Künstler zeigt in dieser Ausstellung coole Typen, bunte Vögel – witzige Illustrationen aus der vielfältigen Serie „Viva Variety!“

Gilberto 600x400 - „VIVA GAY VARIETY“

Die Vernissage findet am 09. Februar 2019 um 17 Uhr in Anwesenheit des Künstlers und bei einem Gläschen Sekt statt.
Die Ausstellung kann dann bis zum 12. April 2019 während der Öffnungszeiten von Mann-O-Meter (Mo-Fr 17-22 Uhr + Sa 16-20 Uhr) besichtigt werden.

Vortrag im Mann-O-Meter

Schöne Helena 600x400 - Vortrag im Mann-O-Meter

Klaus Dieter Spangenberg hält einen Vortrag zu seinem Buch: „Die schöne Helena“.
Ein Fallbeispiel zur Militärjustiz und Verfolgung Homosexueller in der Wehrmacht.

Am Samstag, 09. Februar 2019 um 15 Uhr
im Mann-O-Meter in der Bülowstr. 106 direkt am Nollendorfplatz – Eintritt frei

§ 175 endlich rehabilitiert – Infoveranstaltung

Seit dem 22. Juli 2017 sind alle Urteile aufgehoben, die nach §§ 175, 175a StGB, § 151 StGB-DDR, ergangen sind. Alle betroffenen Personen sind automatisch rehabilitiert, eine Entschädigung muss beantragt werden.

175 Mann O Meter - § 175 endlich rehabilitiert - Infoveranstaltung

Bei dieser Infoveranstaltung berichtet Marcus Velke von BISS, der Bundesvertretung schwuler Senioren, über den aktuellen Stand der Rehabilitierung und Entschädigung betroffener Personen.

Ein weiterer Gast ist Hartmut Z., der Opfer des §175 wurde und vor gut einem Jahr eine Entschädigt erhalten hat. Er berichtet über seine Verurteilung als er 15 Jahre alt war und wie er seine Rehabilitierung und Entschädigung erlebt hat.

Wann: 12. Januar 2019, 15 Uhr

Wo: Mann-O-Meter e.V., Bülowstr. 106, 10783 Berlin

Eintritt frei.

Mann-O-Meter

Bülowstr. 106

10783 Berlin

U1 U2 U3 U4 M19 106 187
Nollendorfplatz

Google Maps

Apple Maps

+49 (0) 30 216 80 08

Kontakt per E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo – Fr ………17-22 Uhr
Sa ………………16-20 Uhr

Spendenkonto
DE96 1002 0500 0003 1260 00
BIC: BFSWDE33BER

Eingang durch Blumenbeet

Health Support

Wir machen mit beim IWWIT-Health-Support und sind im Live-Chat während unserer Öffnungszeiten online:
Wenn wir offline sind, kannst du uns deine Frage(n) auch per eMail senden an chat(at)mann-o-meter.de

Facebook

Intern

Terminkalender

Sonntag, 26. Mai 2019

Montag, 27. Mai 2019

18:00 - 22:00
Die Montagsspieler

Dienstag, 28. Mai 2019

17:00 - 19:00
Café Doppelherz

Mittwoch, 29. Mai 2019

19:30 - 22:00
Literatunten

Donnerstag, 30. Mai 2019

20:00 - 22:00
Anonyme Alkoholiker

Freitag, 31. Mai 2019

18:00 - 19:00
SCA-Meeting

Samstag, 1. Juni 2019

Sonntag, 2. Juni 2019

Montag, 3. Juni 2019

18:00 - 22:00
Die Montagsspieler

Dienstag, 4. Juni 2019

17:00 - 19:00
Café Doppelherz
18:30 - 19:30
Rechtsberatung

Mittwoch, 5. Juni 2019

19:00 - 21:00
Akademicus-Gay-Berlin

Donnerstag, 6. Juni 2019

18:30 - 20:00
MANEO-Teestube
20:00 - 22:00
Anonyme Alkoholiker

Freitag, 7. Juni 2019

18:00 - 19:00
SCA-Meeting

Samstag, 8. Juni 2019

Sonntag, 9. Juni 2019

Montag, 10. Juni 2019

Dienstag, 11. Juni 2019

17:00 - 19:00
Café Doppelherz

Mittwoch, 12. Juni 2019

19:30 - 22:00
Literatunten

Donnerstag, 13. Juni 2019

18:30 - 20:00
MANEO-Teestube
20:00 - 22:00
Anonyme Alkoholiker

Freitag, 14. Juni 2019

18:00 - 19:00
SCA-Meeting
19:00 - 22:00
Die Nachtschwärmer

Samstag, 15. Juni 2019

Sonntag, 16. Juni 2019

Montag, 17. Juni 2019

18:00 - 22:00
Die Montagsspieler

Dienstag, 18. Juni 2019

17:00 - 19:00
Café Doppelherz
18:30 - 19:30
Arbeitsrechtsberatung

Mittwoch, 19. Juni 2019

Donnerstag, 20. Juni 2019

18:30 - 20:00
MANEO-Teestube
20:00 - 22:00
Anonyme Alkoholiker

Freitag, 21. Juni 2019