Hepatitis B

Hintergrundinfo:

Eine Hepatitis ist eine Leberentzündung, die verschiedene Ursachen haben und im Verlauf chronisch werden kann. In den häufigsten Fällen wird sie durch Viren verursacht. Hepatitis B wird hauptsächlich sexuell übertragen. Da sich das Virus in fast allen Körperflüssigkeiten, d. h. im Blut, im Sperma und im Speichel befindet, kann die Infektion sehr leicht weitergegeben werden. Vor allem im Hinblick auf die möglichen Folgeschäden, solltest du dich deshalb impfen lassen. Die Kosten der Impfung werden für Jugendliche unter 18 Jahren, für beruflich gefährdete Menschen und für schwule Männer von den Krankenkassen übernommen. Einfach beim Arzt auf ein erhöhtes Infektionsrisiko hinweisen und sich impfen lassen.