Berlinische Galerie Museum für Moderne Kunst

Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
Die Berlinische Galerie ist eines der jüngsten Museen der Hauptstadt und sammelt in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute – mit lokalem Fokus und internationalem Anspruch zugleich.

1975 als privater Verein gegründet, eröffnete das Landesmuseum 2004 in Nachbarschaft zum Jüdischen Museum sein eigenes Haus in einer großzügig umgebauten Industriehalle mit 4.600 qm Ausstellungsfläche. Bildende Kunst – Malerei, Grafik, Skulptur, Multimedia – Fotografie, Architektur und Künstler-Archive formen einen Fundus, aus dem durch interdisziplinäre Verschränkungen spannungsvolle Dialoge entstehen.

Herausragende Sammlungsbereiche sind Dada Berlin, die Neue Sachlichkeit und Osteuropäische Avantgarde. Die Kunst des geteilten Berlin und der wiedervereinten Metropole bildet einen weiteren Schwerpunkt.

Logo Mann-O-Meter Datenbank

 

Alte Jakobstr. 124-128

10969 Berlin

DE

In Google Maps suchen >

 

Fax:

+493078902700

 

Öffnungszeiten:

täglich (außer Dienstag) 10-18h

Preise:

Tageskarte 8 Euro
Ermäßigt 5 Euro (gilt auch für Gruppen ab 10 Personen)
Jeden ersten Montag im Monat 4 Euro

 

Beitrags-ID:

Datenbank durchsuchen:

Mann-O-Meter

Bülowstr. 106

10783 Berlin

U1 U2 U3 U4 M19 106 187
Nollendorfplatz

Google Maps

Apple Maps

+49 (0) 30 216 80 08

Kontakt per E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo – Fr ………17-22 Uhr
Sa ………………16-20 Uhr

Spendenkonto
DE96 1002 0500 0003 1260 00
BIC: BFSWDE33BER

Eingangstür Mann-O-Meter

Gay Health Chat

Wir machen mit beim Gay Health Chat der Deutschen Aidshilfe und sind während unserer Öffnungszeiten online:


Wenn wir offline sind, kannst du uns deine Frage(n) auch per eMail senden an chat(at)mann-o-meter.de

Facebook

Intern