Archiv nach Monat: August 2017

Benefiz Sommerfest

Am 19. August 2017 haben wir mit Freunden, Nachbarn, Spendern und Mitarbeitern ein tolles Sommerfest gefeiert. Den Außenbereich unseres Checkpoints verwandelten wir eigens dafür in einen kleinen Festplatz. Um 16 Uhr startete dann das bunte Bühnenprogramm. Mit dabei waren:

Miss*ter CSD 2017 Anna Bolika, der Magic Entertainer Ully Loup, der Performer Allucard, die Tanzgruppe Queerplattler, die Schwulen Bläser, die große bunte Tante aus der Schlagerwelt Kiki Cessler sowie das Tutensternchen Anna Klatsche, die das beliebte Bingo-Spiel mit vielen tollen Preisen moderierte.

Damit das Sommerfest aber überhaupt erst zustande kommen konnte, waren vor allem wieder viele unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter im Einsatz.

Hierfür ein herzliches Dankeschön!

Ein ebenso herzliches Dankeschön an die Künstler, die alle ohne Gage auftraten und an all die Gewerbetreibenden, die uns die wunderbaren Preise für das Bingo-Spiel zur Verfügung gestellt haben:

                              

Der Erlös der Veranstaltung kommt unserer gemeinnützigen Arbeit zu Gute.

Vernissage

Faden x 2 = Eigener Faden

In den letzten Jahren sind die künstlerischen Ausdrucksformen Malerei und Fotografie zum Schwerpunkt der Arbeiten von Andreas Holzendorf geworden.

In dieser Ausstellung zeigt der Künstler Bilder, bei denen er beide Themen zu einem Faden verbunden hat.

Diese Kunstwerke wurden zum erste Mal 2016 in der Ausstellung „Der eigene Faden“ der Offenen Kunstgruppe im Ulrichs gezeigt.

Eröffnet wird die Ausstellung bei einem Glas Sekt in Anwesenheit des Künstlers

am Samstag, dem 12. August 2017 um 18 Uhr im Mann-O-Meter in der Bülowstraße 106.

Dort können die Werke dann bis zum 06. Oktober 2017 während der regulären Öffnungszeiten (montags – freitags 17-22 Uhr und samstags 16 -20 Uhr) besichtigt werden.

                          

Neue Ausstellung im Mann-O-Meter

Faden x 2 = Eigener Faden

In den letzten Jahren sind die künstlerischen Ausdrucksformen Malerei und Fotografie zum Schwerpunkt der Arbeiten von Andreas Holzendorf geworden.

In dieser Ausstellung zeigt der Künstler Bilder, bei denen er beide Themen zu einem Faden verbunden hat.

Diese Kunstwerke wurden zum erste Mal 2016 in der Ausstellung „Der eigene Faden“ der Offenen Kunstgruppe im Ulrichs gezeigt.

Eröffnet wird die Ausstellung bei einem Glas Sekt in Anwesenheit des Künstlers

am Samstag, dem 12. August 2017 um 18 Uhr im Mann-O-Meter in der Bülowstraße 106.

Dort können die Werke dann bis zum 06. Oktober 2017 während der regulären Öffnungszeiten (montags – freitags 17-22 Uhr und samstags 16 -20 Uhr) besichtigt werden.