AG Beratung

Die AG Beratung hält unseren Infoladen (gay switchboard) und das Café am Laufen. Im Infoladen informieren wir über schwule Gruppen in Berlin, Kultur – und Nachtleben, Safer Sex, HIV/ AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten, andere Beratungsstellen und Fachleute – nicht nur zu Fragen bzgl. HIV und AIDS – u.v.m.. Über unsere Anzeigenwände werden Angebote zu Wohnungen, Jobs, Kontaktanzeigen und Aktivitäten vermittelt.

Des weiteren verkaufen wir preiswerte Kondome und Gleitgel, Regenbogen- und Red-Ribbon-Artikel und sind Vorverkaufsstelle für Karten verschiedener Veranstaltungen. Die Gäste im Café werden ebenfalls von der AG Theke bewirtet. Dazu gehört der Getränkeverkauf, das Bereitstellen von Tageszeitungen, Büchern, Magazinen, Spielen usw. bis hin zu Gesprächen, falls die Gäste dies wünschen.

Cafetheke

Nicht zuletzt sind die Mitarbeiter dieser AG die Vermittler nach innen: Sie nehmen Informationen und Anfragen an und leiten diese an den zuständigen Arbeitsbereich weiter. Somit sind sie zu einem großen Teil auch verantwortlich für den reibungslosen Kommunikationsablauf innerhalb unseres Projektes.

Unsere Öffnungszeiten sind pro Tag in zwei Schichten eingeteilt. Eine Schicht von 3 Stunden wird von zwei Mitarbeitern dieser AG abgedeckt. Am Wochenende dauert eine Schicht aufgrund der verlängerten Öffnungszeiten 5 Stunden. Da wir die ganze Woche geöffnet haben, ist die Thekengruppe mit derzeit 32 Mitarbeitern unsere größte Arbeitsgruppe. Sie trifft sich an jedem 2. Montag im Monat von 19-21 Uhr im Plenum, bei Bedarf kann auch ein Sonderplenum einberufen werden.

Beratung

Wenn Du gut auf Menschen zugehen kannst, auch in hektischen Situationen die Ruhe bewahrst und Lust auf viele Kontakte hast, dann solltest Du Dich für die AG Beratung entscheiden.

Ansprechpartner: Stefan Müller